Weiterbildung SeniorTRAINERin

Der Caritasverband in Wittlich ist eine der lokalen Anlaufstellen in Rheinland-Pfalz, die eine Weiterbildung im Rahmen des landesweiten Qualifizierungs-Projekts zu SeniorTRAINERinnen anbieten. SeniorTRAINERinnen sind Frauen und Männer aus unterschiedlichen Berufs- und Lebenskontexten, die ihre vielfältigen Erfahrungen und Kompetenzen als ältere Menschen an andere weiter geben wollen. Als Berater, Ideengeber oder Multiplikatoren arbeiten sie in und mit Vereinen, Gruppen, Initiativen und Organisationen, entwickeln Ideen, initiieren Nachbarschaftsprojekte, unterstützen junge Menschen bei der Berufswahl, werden Lesepaten oder engagieren sich für Umwelt und Naturschutz. Die lokalen Anlaufstellen für SeniorTRAINERinnen können ältere Menschen für dieses freiwillige Engagement gewinnen, begleiten und qualifizieren. Der Projektträger, das Landesjugendpfarramt der Evang. Kirche der Pfalz, wählt gemeinsam mit der Landes- leitestelle "Älter werden in Rheinland-Pfalz die Anlaufstellen nach einem Bewerbungs- verfahren aus. Viele weitere Informationen auf der Website www.seniortrainer-rlp.de

Sie möchten SeniorTRAINERin werden ?

Auch Frauen und Männer aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich können am landes- weiten Qualifizierungs-Projekt teilnehmen. Sie erhalten eine Schulung in drei Kurs- modulen. Die Kosten für Materialien, Unterbringung, Verpflegung und Anreise werden übernommen. Die Teilnehmergebühr beträgt 80 Euro. Nähere Infos erhalten Sie von Andrea Kien, siehe Spalte rechts. Weitere Infos finden Sie auch auf der Website der Ehrenamtagentur Bernkastel-Wittlich

Information

Caritasverband Geschäftsstelle Wittlich Kurfürstenstr. 6 54516 Wittlich Andrea Kien Tel. 06571 9155-32 kien.andrea@caritas-wittlich.de  Sprechzeiten: Mo | Di | Do 08:00 - 15:00 Uhr