Beratung für Schwangere 

Eine Schwangerschaft löst viele Fragen aus: Gerade jetzt? Ist die Beziehung zu meinem Partner von Dauer? Was wird aus meinen beruflichen Plänen? Ist die Wohnung groß genug für ein weiteres Kind? Bin ich überhaupt reif für ein Kind? Wie sieht meine finanzielle Situation aus? Wie geht das mit dem Kindergeld, dem Elterngeld und der Elternzeit? Welche Möglichkeiten der Kinderbetreuung gibt es vor Ort?

Wir beraten Sie

bei Konflikten, die durch die Schwangerschaft ausgelöst werden in Lebens- und Beziehungsfragen bei der Gestaltung des zukünftigen Lebens mit dem Kind bei Schwangerschaft und Minderjährigkeit nach Fehl- und Totgeburt nach einem Schwangerschaftsabbruch bei Schwangerschaft und Sucht im Rahmen der Pränataldiagnostik

Wir unterstützen Sie

bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen in finanziellen Fragen: Mutterschafts-, Kinder-, Elterngeld, Unterhaltsansprüche durch Vermittlung finanzieller Hilfen: Bundesstiftung „Mutter und Kind“, Bischofsfonds der katholischen Kirche

Wir informieren

in Fragen der Sexualität und Familienplanung im Rahmen der sexualpädagogischen Arbeit in Schulklassen, Firmgruppen und anderen Einrichtungen Wir bieten individuelle Beratung und konkrete Hilfen. Im Vordergrund steht die persön- liche Lösung für ihre Zukunft und die Ihrer Familie. Die Beratung ist vertraulich, kostenlos und unabhängig von Religion und Nationalität.
Kontakt